16.09.2007 - Märchenfest auf dem

Das diesjährige Fest auf dem Ponyhof stand unter dem Motto "Märchen". Elke hatte sich dankenswerter Weise wieder passende Bastelmotive ausgedacht und einige Reitschülerinnen hatten eine 6-er Qudrille unter dem Motto "7 Zwerge" einstudiert. Daneben gab es  Ballwerfen, Nägel hämmern, Eierlauf und Sackhüpfen sowie Cricket-Lauf und Goldsuche. Natürlich durfte Schminken und Ponyreiten nicht fehlen. Nachfolgend einige Bilder:

Die 6er-Quadrillie zur 13-Uhr-Vorführung (v.l.n.r.): Laura auf Bonny, Nadine auf Priska, Maike auf Willi, Lena auf Charly, Tashina auf Peggy und Melanie auf Halifax.

 

Während der 13-Uhr-Vorführung gab es leider einen Stromausfall. Dadurch musste die Quadrille ohne Musik zu Ende geführt werden.

Nachdem die Stromversorgung wieder hergestellt war, entschlossen sich die Reitschülerinnen, um 15 Uhr eine zweite Vorführung zu wagen. Allerdings diesmal mit einer kleinen Veränderung: Miriam auf Bonny, Laura auf Priska, Maike auf Willi, Lena auf Charly, Tashina auf Peggy und Melanie auf Halifax.

 zurück zur Übersicht Archiv