29.04.2011

Wanderreitabzeichen I

 

Nach einem Lehrgang in Repente (Brandenburg) von Ostersonntag bis Freitag den 29.04.2011 mit

 anschließender Prüfung, hat Ingrid mit ihrem

Dustin das Wanderreitabzeichen I bestanden.

 

Es musste nach Landkarte und Kompass geritten werden,

jeden Tag bis zu 5 Stunden

 im Sattel. Außerdem wurde viel Theorie verlangt, z.B. wie

versorge ich mein Pferd auf

einem mehrtägigen Wanderritt. Es mussten Hindernisse

bewältigt werden, wie Holzbrücken und Wasserdurchläufe.

 

Wir gratulieren Ingrid und Dustin zu ihrer erfolgreich bestandenen Prüfung!

 

zurück zur Übersicht Archiv